Stachelbeere

Stachelbeere
serbentas statusas T sritis vardynas apibrėžtis Agrastinių (Grossulariaceae) šeimos augalų gentis (Ribes). atitikmenys: lot. Ribes angl. currant; gooseberry vok. Johannisbeere; Stachelbeere rus. крыжовник; смородина lenk. porzeczka

Dekoratyvinių augalų vardynas. – Vilnius: Mokslo ir enciklopedijų leidybos institutas. . 2007.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • Stachelbeere — (Ribes uva crispa) Systematik Eudikotyledonen Kerneudikotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Stachelbeere — Stachelbeere, Stachelbeerstrauch (Ribes grossularĭa L., s. Ribes), dorniger, in Europa und dem nördl. Asien wildwachsender Strauch mit saftigen Beeren, bes. in England kultiviert. Amerik. S., s. Peireskia …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Stachelbeere — (Ribes grossularia), bekannter Strauch, wildwachsend und kultivirt, am meisten in England, wo man gegen 400 Spielarten gezogen hat, gibt ein gesundes Obst, aus dem auch Wein, Branntwein u. Essig bereitet werden kann …   Herders Conversations-Lexikon

  • Stachelbeere — Mungatzen (österr.); Ribes uva crispa (fachsprachlich) * * * Sta|chel|bee|re [ ʃtaxl̩be:rə], die; , n: a) (besonders in Gärten gezogener) Strauch mit einzeln wachsenden, dickschaligen, oft borstig behaarten, grünlichen bis gelblichen Beeren mit… …   Universal-Lexikon

  • Stachelbeere — Stachel: Die auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Substantivbildung aus der Sippe von ↑ Stich (mhd. stachel, spätahd. stachil, ähnlich ahd. stachilla) bezeichnete ursprünglich spitze Geräte, z. B. den alten Stock zum Viehtreiben mit Eisenspitze… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Stachelbeere — paprastasis agrastas statusas T sritis vardynas apibrėžtis Agrastinių šeimos maistinis, vaisinis, vaistinis augalas (Ribes uva crispa), paplitęs šiaurės Afrikoje ir vidurio Europoje. atitikmenys: lot. Grossularia reclinata; Ribes grossularia;… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Stachelbeere, die — Die Stáchelbêêre, plur. die n, die eßbare beerartige Frucht der Stachelbeerstaude, welche im Plural gleichfalls Stachelbeeren genannt wird, und nach dem Linne, eine Art mit vielen Stacheln versehener Johannisbeerstauden ist; Ribes Grossularia… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Stachelbeere — (ostösterr. mundartl.): Agrasel; (landsch.): Grusselbeere. * * * StachelbeereHeckenbeere;landsch.:Stickelbeere,Krausbeere,Kräuselbeere,Agrasel …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Stachelbeere — Stạ·chel·bee·re die; eine kleine runde, grüne Frucht (meist mit Haaren auf der Haut), die an einem stachligen Strauch wächst und sauer schmeckt || K : Stachelbeerstrauch …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Stachelbeere — Stachelbeeref 1.pl=strenganzüglicheBemerkungen.Beruhtauf»sticheln«und»aufstacheln«.1935ff. 2.rasierteStachelbeere=Weintraube.BSD1968ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”